Unternehmen

Im Hainich-Nationalpark im Freistaat Thüringen, mit seinen anmutigen Wäldern, den weiten Heiden und malerischen Steingräben, ist die Natur noch weitgehend unberührt. Hier sind wir zu Hause.

Die Lage im grünen Herzen der Republik ist ideal, um unsere Kunden im ganzen Land und über die Grenzen hinaus mit schmackhaften und regional erzeugten Obst- und Sauerkonserven sowie süßen Brotaufstrichen zu versorgen.

Sauerkonserven, Obstkonserven und süße Brotaufstriche, hergestellt nach alt bewährten original Thüringer Hausrezepten und auf höchstem Qualitätsniveau – dies ist nicht nur unser Kerngeschäft, sondern auch unsere große Leidenschaft.

Von leckeren Schattenmorellen und cremig feinem Apfelmus, über herzhaft-würzige Schlemmer- und Feuergurken bis hin zu unserer bunten Auswahl an Konfitüren und Gelees lässt die HAINICH-Produktpalette keine Wünsche offen. Zusätzlich bietet die Lage direkt am geografischen Mittelpunkt Deutschlands die ideale logistische Voraussetzung, um unsere Spezialitäten deutschlandweit auszuliefern.

Die Konservenproduktion in Niederdorla hat ihren Ursprung in einer traditionsreichen Thüringer Genossenschaft, die neben dem Anbau von Obst- und Gemüse seit dem Jahr 1980 auch die Verarbeitung betreibt. Im Jahr 1990 wurde sie zur HAINICH Konserven GmbH umfirmiert. Heute gehört das Unternehmen zur TUPAG-Holding-AG (www.tupag.de).

Derzeit sind bei uns in der HAINICH Konserven GmbH ca. 70 Angestellte und 80 Saisonarbeiter beschäftigt. Mit Investitionen in den Umbau und die Modernisierung der Produktionstechnologie konnte in den letzten Jahren eine fortschrittliche und leistungsfähige Produktionsstätte geschaffen werden.