Deftiger Heringssalat mit Blutwurst

Sie benötigen für 10 Portionen:

 

 

 

  • 600 g Matjesfilet
  • 1 kleines Glas Hainich Auslese-Gewürzgurken
  • 600 g Thüringer Blutwurst
  • 500 g gekochte Pellkartoffeln
  • 2 feinsäuerliche Äpfel
  • Saft einer ausgereiften Bio-Zitrone
  • 1 Prise Zucker, Salz, weißer Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g Mayonnaise
  • 5 EL saure Sahne
  • 1 EL halbscharfer Senf 

 

Verfahren Sie wie beim klassischen Heringssalat.

Zusätzlich die Blutwurst und die geschälten Pellkartoffeln (bitte nicht zu weich kochen!) ebenfalls in gleich große Würfel schneiden und vorsichtig unter die Zutaten mengen. Zuletzt die Marinade aus Mayonnaise, Senf und saure Sahne mit den Zutaten vermischen.

 

 

Guten Appetit und einen gesunden Feiertagsdurst

wünscht Ihnen

Ihr Matthias Kaiser