Thüringer Heringshäckerle (Ur-Variante des Türinger Heringssalates)

Sie benötigen für 10 Portionen: 

 

 

  • 600 g Matjesfilet
  • 1 kleines Glas Hainich Auslese-Gewürzgurken
  • 2 feinsäuerliche Äpfel
  • Saft einer ausgereiften Bio-Zitrone
  • 1 Prise Zucker, Salz, weißer Pfeffer
  • 3 EL Sonnenblumenöl

 

 

Die Matjesfilets rund ein Viertelstündchen in lauwarmem Wasser „baden“, sehr trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Die Gurken ebenso klein würfeln. Die Äpfel schälen, entkernen und in gleichgroße Würfel schneiden.

Zusammen mit den Herings- und Gurkenwürfeln in einer großen Schüssel mit einer Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Zitronensaft zufügen und alles für mindestens drei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

 

Guten Appetit wünscht Ihnen

Ihr Matthias Kaiser